Der Bayerische Rundfunk zeigte am 25.11. ein Interview mit Professor Otte. Die Probleme mit Griechenland und dem Euro werden beleuchtet. Möglichkeit des Schuldenschnitts, Austritt Griechelands aus dem Euro, die erdrückende Zinslast und die notwendige Beteiligung der Vermögenden an der Krise werden u. a. thematisiert.

Max Otte ist bekannt für unverblümt-kritischen Analysen und hatte ist in der Vergangenheit u.a. wegen seiner zutreffenden Prognosen zur Finanzkrise aufgefallen. Er war auch bereits hier zu Gast im Mumble bei einem Podiumsgespräch der AG Geldordnung und Finanzpolitik (Mitschnitt).

Hier der Link auf das BR-Video / Interview:

http://www.youtube.com/watch?v=y2ZN41RPVq8

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>