Draghi

Piraten greifen an - Vorsprung durch Wissen und Information!

Piraten greifen an – Vorsprung durch Wissen und Information!

Seit wenigen Wochen gibt es unter dem Motto “Piraten greifen an” eine neue Anlaufstelle in der Blogosphäre der Geld- und Wirtschaftspolitik. Verfasst werden die Beiträge von keinem Unbekannten, denn der Sprecher der AG Geldordnung, Matthias Garscha, hat sich als Moderator der Expertengespräche im Piraten-Mumble mittlerweile über die Piratenpartei hinaus einen Namen gemacht. Nun hat er seit einigen Wochen einen eigenen Blog gestartet, indem er aktuell diskutierte Themen aufarbeitet:

http://matthiasgarscha.wordpress.com/

Matthias Garscha (Koordinator und Sprecher der AG Geldordnung und Finanzpolitik)

Matthias Garscha Betreiber des Blogs: Piraten greifen an!

Heute wurde sein Artikel Spurensuche: “Ein Jahr nach Draghis Rede” – Eine vollkommen neue Währungsunion von den Nachdenkseiten in die aktuellen Empfehlungen übernommen:

http://www.nachdenkseiten.de/?p=17974#h08

Ist das nun der erste Ritterschlag unter Bloggerkollegen?

Spass beiseite, wir freuen uns, dass Piraten Flagge zeigen und aktiv in die öffentliche Debatte eingreifen. Das ist gerade in den Wahlkampfzeiten mehr als nötig, denn sowohl Regierungsparteien als auch Opposition scheinen das Thema Eurokrise bewusst aus dem Wahlkampf raushalten zu wollen, so als wäre da nichts. Spätestens nach der Wahl wird das Thema dann wieder brennen und uns mit voller Härte einholen.

Matthias Garscha wünschen wir weiterhin viel Erfolg und Spass bei der Sache!

P.S.: Auch das Abonnieren seines Twitter-Accounts ist empfehlenswert, täglich werden dort die wesentlichen tagesaktuellen Meldungen aus dem Themenbereich Geldpolitik getweetet:  @MGarscha