Kapitalismus

Eine überaus harte Analyse der US-Wahl und des Zustandes der Demokratie in USA. In seiner SPIEGEL-Kolumne zieht Jakob Augstein ungewöhnlich hart ins Gericht und lässt keinerlei Optimismus zu:

Egal wer Präsident ist, in Amerika herrscht der totale Kapitalismus. Er hat die Macht, das Land zu zerstören.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-wahl-wie-der-kapitalismus-das-land-zerstoert-a-865278.html

 


http://www.heise.de/tp/artikel/37/37867/1.html

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37867/1.html

 

Die Geldelite verselbständigt sich

Hans-Jürgen Krysmanski, emeritierter Professor für Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, erforscht seit vielen Jahren die Reichen und Supereichen. Nun hat er mit seinem Buch: “0,1 Prozent – Das Imperium der Milliardäre”, eine hochspannende Zusammenfassung seiner Arbeit vorgelegt. Ein Beitrag von Marcus Klöckner bei Heise:

 

 

 

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37867/1.html