Katharina Nocun

Katharina “kattascha” Nocun, derzeitige politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland, hat auf der Euwikon eine wichtige Grundsatzrede zu aktuellen Fragen gehalten. Wir möchten dieses Youtube Video unseren Lesern besonders empfehlen. Nach unserer Meinung, wird besonders die wichtige Frage von staatlicher Überwachung und wirtschaftlicher Machtkonzentration auf digitalen Märkten, in einen Zusammenhang gesetzt. Politische Lösungen können nur greifen, wenn diese Verbindungen verstanden werden.

Der Titel ihres Vortrages:

“Offene Gesellschaft, digitale Märkte und Gated Communities”

 

EUWIKON 3.0 - Panel mit Joachim Paul (NRW-Fraktion), Uwe Foullong (Verdi), Matthias Garscha (AG Geldordnung), Cornelia Otto (Spitzenkandidatin Berlin), Peter Wahl (Finance Watch)

EUWIKON 3.0 – Panel mit Joachim Paul (NRW-Fraktion), Uwe Foullong (Verdi), Matthias Garscha (AG Geldordnung), Cornelia Otto (Spitzenkandidatin Berlin), Peter Wahl (Finance Watch)

Die EUWIKON 3.0 begann gestern und wird heute ab 10 Uhr fortgesetzt. Alle Panels und reden können im Livestream mitverfolgt werden: http://www.piraten-streaming.de/

Heute beginnt die Veranstaltung mit der Vorstellung der Gesellschaftlichen Vision der Piratenpartei durch Robert Stein-Holzheim. Dann werden die digitalen Netzwerke und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaftsordnung besprochen, weiterhin geht es um PRISM, Antikorruption und Lobbyismus. Katharina Nocun (polit. Geschäftsführerin) und Bruno Kramm (Spitzenkandidat in Bayern) werden Reden halten.

Hier das Programm: (alles weitere auf http://euwikon.eu/wordpress/)

Sonntag 18.08.2013

09:30 – 10:00 Uhr – Begrüßung und Einführung

10:00 – 11:30 Uhr – Panel: Geld und Fiskalpolitik in der Eurokrise

11:30 – 11:45 Uhr – Kurze Pause

11:45 – 12:00 Uhr – Politische Grundsatzrede von Katharina Nocun (PolGF der Piratenpartei)

12:00 – 13:30 Uhr – Vortrag/Worldcafe: Gesellschaftliche Vision der Piratenpartei

13:30 – 14:30 Uhr – Mittagspause

14:30 – 14:45 Uhr – Rede von Bruno Kramm (Spitzenkandidat BTW Bayern)

14:45 – 16:15 Uhr – Panel: Wirtschaft; Antikorruption & Lobbyismus