Piratos

Die EuWiKon (Europa Wirtschaftskonferenz) der Piraten fand dieses Jahr zum zweiten mal statt. Derzeit beginnen die Vorbereitungen für die dritte EuWiKon, die noch vor der Bundestagswahl stattfinden soll.

An dieser Stelle möchten wir aber nochmal auf die die zweite EuWiKon zurückkommen und den Vortrag von Piratos über die Schuldenbremse vorstellen. Gemeinhin wird die Schuldenremse als sinnvolles geldpolitisches Instrument propagiert. Das ist es aber nicht! Das systemische Problem mit der Schuldenbremse wird in diesem Video erklärt:

 

Hier nochmal die Sammlung aller Vortragsslots der letzten EuWiKon:

Raum 1:

Probleme unseres Währungs- und Wirtschaftssystems
Steuerkonzept mit Sockeleinkommen
Arbeitsmarktpolitik
Geldpolitik
Podiumsdiskussion “Euro- und Finanzkrise”
Geldordnung – Grundlegende Reformen statt Fixpacks

Raum 2:

Antragsslot AG Europa
Barcamp Europa SixPack
Finanzmarktregulierung
Schuldenbremse